FAIR TRADERS: Ein Film von Nino Jacusso - Terminverschiebung!

zurück



Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben in der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss dieser Kurs derzeit pausieren bzw. kann nicht starten. Eine Anmeldung ist möglich und führt dazu, dass Sie über den neuen Veranstaltungstermin informiert werden.

Dienstag, 08. Juni 2021 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 14511KT
Dozent n.n.
Datum Dienstag, 08.06.2021 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Saal
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

In Kooperation mit dem Landratsamt Kitzingen

"Aufgrund der aktuell geltenden Infektionsschutzverordnung kann die Veranstaltung am 08.06.2021 nicht stattfinden. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben."

Es muss doch einen anderen Weg geben! Dieser Gedanke war Ausgangspunkt für eine radikale Neuorientierung von zwei Unternehmerinnen und einem Unternehmer: Sina Trinkwalder, früher Besitzerin einer Marketing-Agentur, fertigt heute Zero-Waste-Kleider mit Angestellten, die auf dem Arbeitsmarkt kaum eine Chance hätten. Der Textilingenieur und ehemalige Garnhändler Patrick Hohmann hat in Indien und Tansania zwei Großprojekte für die Herstellung von Biobaumwolle aufgebaut. Und die aus dem pädagogischen Bereich kommende Claudia Zimmermann betreibt jetzt mit ihrem Partner einen Biohof mit angeschlossenem Dorfladen und engagiert sich gegen Food Waste. Faire Arbeitsbedingungen und biologische Herstellung mit dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft zu vereinbaren ist für die drei ein ständiger Balanceakt - doch sie beweisen, dass es wirtschaftlich möglich ist, sozial, ökologisch und gleichzeitig erfolgreich zu produzieren.
Moderation: vhs Kitzingen