Alkohol - Der globale Rausch

zurück



ohne Anmeldung

Mittwoch, 21. Oktober 2020 19:30–22:00 Uhr

Kursnummer 21212OX
Datum Mittwoch, 21.10.2020 19:30–22:00 Uhr
Gebühr Gebühr siehe Beschreibungstext
Ort

Casablanca Filmtheater Ochsenfurt, Kinosaal
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

> Deutschland 2019 > Regie: Andreas Pichler > Dokumentarfilm > 89 Min > frei ab 6 Jahren

Beim Familienfest, der Betriebsfeier, der geselligen Feierabendrunde und beim abendlichen Freizeitvergnügen: eine Flasche Bier, ein Glas Wein oder ein Stamperl Schnaps sind immer dabei. Alkohol ist (vor allem in den westlichen Ländern) die legale Droge Nummer eins. Rund vier Milliarden Menschen trinken regelmäßig Alkohol. Der ritualisierte Alkoholrausch hat eine immense gesellschaftliche Bedeutung, doch die Kehrseite der Medaille sind 140 Millionen Alkoholsüchtige und 3 Millionen Alkoholtote im Jahr. Der Dokumentarfilmer Andreas Pichler blickt nicht nur hinter die Kulissen des Alkoholkonsums, sondern untersucht vor allem die wirtschaftlichen Interessen, die weltweit eine Reglementierung des Alkoholkonsums verhindern. Ehemalige Alkoholabhängige berichten freimütig von ihren Erfahrungen, Winzer erzählen vom Trinken "nebenbei" und Getränkekonzernmanager sehen vor allem in China, Afrika und Asien einen riesigen Markt. Ein Interessensgeflecht, bei dem sowohl das individuelle Erleben ("Mit Alkohol war eigentlich alles besser."), als auch eine perfekt organisierte Lobby (Es gilt eine Billion Euro Jahresumsatz zu verteidigen!) eine wichtige Rolle spielen. - Regisseur Andreas Pichler bereitet das Reizthema Alkohol "...facettenreich, ausführlich und spannend" (programmkino.de) auf.

Karina Bauer, Blaues Kreuz Würzburg, führt vor der Filmvorstellung in das Thema ein und berichtet aus der Praxis. Eintritt: 8.- Euro.