Theatergruppe "Die Überlebenden"

zurück



ohne Anmeldung

Freitag, 26. November 2021 20:00–22:00 Uhr

Kursnummer 21725KT
Dozentin Astrid Glos
Datum Freitag, 26.11.2021 20:00–22:00 Uhr
Gebühr Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Saal
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

"Die Überlebenden" sind eine gemischte Theatergruppe, die aus Geflüchteten und Studierenden in Würzburg besteht. Sie ist ein Projekt des Asyl-Arbeitskreises der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Würzburg. Gemeinsam mit Asylbewerbern wird ein Theaterstück erarbeitet und aufgeführt. Die Gruppe setzt unterschiedliche Mittel des Theaterspiels ein, wie Sprache, Musik, Tanz und Symbolik.

Veranstalter: Integrationsbeirat der Stadt Kitzingen (vertreten durch 1. Bürgermeisterin Astrid Glos), Integrationslotsin des Landratsamtes, Ehrenamtskoordination WirKT und Kultur in der Alten Synagoge.

Astrid Glos Referentin für Integration der Stadt Kitzingen