Klavier-Wochenende - Lernen und üben

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 14. Februar 2020 1 x 19:30 Uhr, 2 x 11:00 Uhr

Kursnummer 29138KT
Dozent Helge Barabas
erster Termin Freitag, 14.02.2020 18:30–21:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 16.02.2020 10:00–12:30 Uhr
Gebühr 130,00 EUR
Ort

Tastenkolleg Tiefenstockheim
Haus-Nr. 74
97342 Tiefenstockheim

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Würden Sie gerne Klavierunterricht nehmen, können sich aber zu keinem wöchentlichen Turnus in einer Musikschule verpflichten - z. B. wegen unregelmäßiger Arbeitszeit oder zu vieler Verpflichtungen?
Dann ist das Klavier-Wochenende die ideale Unterrichtsform für Sie. Die "normale" Unterrichtsstunde wird dabei aufgeteilt in mehrere kurze Unterrichtseinheiten von ca. 10 Minuten. Dazwischen können Sie das Gelernte ungestört an einem der zur Verfügung stehenden Instrumente üben und vertiefen. Der besondere Lerneffekt ergibt sich vor allem durch das intensive und ständige Feedback zwischen Lehrer und Schüler - ganz anders als im traditionellen Einzelunterricht, in dem der Lehrer erst nach einer Woche merkt, was der Schüler tatsächlich verstanden hat und umsetzen kann.
Das Klavier-Wochenende besteht aus 4 Übungsphasen von jeweils 2 1/2 Stunden: Freitag und Sonntag je eine (halber Tag), Samstag zwei Übungsphasen (ein Tag). Bei großer Teilnehmerzahl werden die Übungsphasen verlängert. Sie können das ganze Wochenende (130,- EUR), aber auch einzelne Übungsphasen buchen. Die Gebühr für einen Tag beträgt 73,- EUR, für einen halben Tag 42,- EUR. Mittagessen, Kaffee & Tee gibt es im Haus auf Wunsch.

mitzubringende Materialien

  • Noten und Tonträger von Wunsch-Stücken, Schreibmaterial, Hausschuhe

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 14.02.2020 18:30–21:00 Uhr
2. Sa., 15.02.2020 10:00–18:00 Uhr
3. So., 16.02.2020 10:00–12:30 Uhr