Patchwork – "Würfelspiele" auch für mutige Anfänger

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 30. März 2019 10:00–16:00 Uhr

vhs Volkshochschule Ochsenfurt
Kursnummer 26515OX
Dozentin Ursula Miller
Datum Samstag, 30.03.2019 10:00–16:00 Uhr
Gebühr 29,00 EUR
Ort

Bürgerhaus
Kirchplatz 2
97199 Ochsenfurt
Raum 2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

"Würfelspiele" ist ein Wandbehang in 3D-Optik. Das Muster entsteht durch eine geschickte Auswahl der Farben und ihrer Wertigkeit von hellen, mittleren und dunklen Tönen. Dabei fließt auch ein wenig Farblehre ein und die Vorgehensweisen, wie man entsprechende optische Wirkungen erzielt.
Die Technik ist diesmal das „English Paper Piecing“ – der Stoff wird zunächst auf Papierschablonen geheftet und dann werden die Teile mit der Hand zusammengenäht, eine meditative Tätigkeit, die überall ausgeübt werden kann.
Selbstverständlich gibt es auch Projekte für alle, denen es sympathischer ist, die Nähmaschine einzusetzen.

Materialliste:
Gewaschene und gebügelte Baumwollstoffe, Reste oder „Fat Quarter“ in verschieden Farben, möglichst helle, mittlere und dunklere Töne. Die übliche Schneidausrüstung, Matte, Rollschneider und ein langes Lineal. Papier- und Stoffschere, Näh- und Stecknadeln, Faden, das Garn kann in neutraler Farbe sein. Blei- und Farbstifte zum Ausprobieren der Effekte.

Für Beispiele und eine umfassende Materialliste kann die Telefonnummer der Kursleiterin bei der VHS erfragt werden.

Kosten für das Skript sind im Kurs zu entrichten.