Stark sein - Widerstände überwinden und das Leben lieben lernen

zurück



ohne Anmeldung

Donnerstag, 24. Juni 2021 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 31123KT
Dozentin Alexandra Spitzbarth
Datum Donnerstag, 24.06.2021 19:30–21:30 Uhr
Gebühr 4,00 EUR 3,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Saal
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Vortrag mit Diskussion
Lebenskrisen, Krankheiten oder ein "Lockdown" bringen Menschen oft an ihre psychisch-mentalen Grenzen. Oft fühlt man sich einsam, allein, unverstanden und ungeliebt. Doch wie geht man mit solchen Situationen um? Vogel-Strauß-Politik? Augen zu und durch? Auch in schweren Stunden gibt es Lichtblicke, die die Situation erhellen, leichter und erträglich machen.
Im Vortrag erfahren Sie, wie man mit solchen Zeiten umgehen und sich Freude ins Leben holen kann. Wie und wo man kleine Lichtblicke finden kann und wie man aus den kleinen Lichtfunken ein Feuerwerk der Lebensfreude in der Dunkelheit entzündet.
Am Ende des Vortrags bleibt Zeit und Raum für Fragen und Diskussionsbeiträge.

Alexandra Spitzbarth Fachärztin für Allgemeinmedizin