Yoga und Ayurveda bei chronischen Schmerzen - Lichtblicke für Körper, Geist und Seele

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 21. März 2020 1 x 12:00 Uhr, 1 x 10:00 Uhr

Kursnummer 32329KT
Dozentin Irina Selig
erster Termin Samstag, 21.03.2020 11:00–17:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 22.03.2020 09:00–15:00 Uhr
Gebühr 97,00 EUR inkl. Lebensmittelkosten
Ort

Seminarhaus am Trautberg, Trautberg 1, Castell
Trautberg 1
97355 Castell

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Viele Menschen sind aufgrund chronischer Schmerzen in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Dabei können neben körperlichen und kognitiven Einschränkungen auch soziale Beeinträchtigungen auftreten. Die Kombination aus Ayurveda und therapeutischem Yoga kann eine sinnvolle Unterstützung für den Alltag sein, um Lebensqualität auf allen Ebenen des Seins wieder zurück zu gewinnen.
In dem Workshop lernen wir die ayurvedische Ernährung und Tagesroutine kennen, die den Menschen individuell und ganzheitlich in den Blick nimmt. Dabei werden Ernährungs- und Schlafmuster, emotionale Situation oder Denkstrukturen genauso angesprochen wie Beruf und Freizeitverhalten.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem therapeutisch eingesetzten Yoga. Ausgewählte körperliche Übungen (Asanas), Atem- und Entspannungstechniken ermöglichen es uns herauszufinden, welche Bewegungen mit größtmöglicher Leichtigkeit verbunden sein können, um unseren Bewegungsspielraum nach und nach wieder erweitern zu können. Über praktische Übungen wollen wir lernen, wie die gewonnenen Erkenntnisse in den Alltag integriert werden können.
Hinweis: Im Workshop ist am Samstag eine ayurvedische Suppe für die Mittagspause und am Sonntag ein ayurvedisches Frühstück enthalten.

mitzubringende Materialien

  • Yogamatte, bequeme Kleidung, Sitzkissen, Decke, warme Socken

Irina Selig Yogalehrerin, Heilpraktikerin & Dipl.-Sozialpädagogin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 21.03.2020 11:00–17:00 Uhr
2. So., 22.03.2020 09:00–15:00 Uhr