Von den Klängen und Harmonien unserer Welt - Schläft ein Lied in allen Dingen ...

zurück



ohne Anmeldung

Dienstag, 19. Mai 2020 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 31126KT
Dozent Christoph Krokauer
Datum Dienstag, 19.05.2020 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 4,00 EUR 3,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Saal
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Vortrag mit Diskussion
Nada (Welt) Brahma (Klang) - alles ist Klang, heißt es im Sanskrit. Die moderne Naturwissenschaft entdeckt derzeit altes Wissen neu: alles ist Schwingung, in stetiger Bewegung und damit "klingt" auch alles. Johann Wolfgang von Goethe schrieb: "Die Sonne tönt nach alter Weise", die Nasa hat den Klang der Sonne vor einiger Zeit hörbar gemacht. Klänge und Harmonien finden wir in unserer ganzen Natur bis hin zum Kosmos. Wie wir dadurch nicht nur mit Menschen, sondern auch mit Tieren und Pflanzen verbunden sind und wie wir dies für unser Wohlbefinden nutzen können, ist Thema des Abends. Wir werden uns auf die Suche nach dem Zauber machen, den Eichendorff beschrieb mit "Schläft ein Lied in allen Dingen ..."

Christoph Krokauer Heilpraktiker für Psychotherapie, Cardea-Therapeut