Das Amt der Schöffin oder des Schöffen: Aufgaben - Rechte - Pflichten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 12. Januar 2023 18:30–20:30 Uhr

Kursnummer 12511KT
Dozentin Claudia Geißler-Kraft
Datum Donnerstag, 12.01.2023 18:30–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Foyer
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

In Kooperation mit der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen, Landesverband Bayern e.V.

Informationsabend zur Schöffenwahl 2023

In Bayern gibt es ca. 10.000 ehrenamtliche Richter - also Schöffinnen und Schöffen, die dieses Amt ausüben. Sie tun dies in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht wie die Berufsrichter. Anfang 2023 werden die Schöffinnen und Schöffen neu gewählt. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr zu:

  • Grundlagen und Bedeutung des Schöffenamtes
  • Auswahlprozess für Schöffen und Jugendschöffen
  • Eignungskriterien für Schöffen und Jugendschöffen
  • Rechte und Pflichten der Schöffen
  • Die Rolle von Hauptschöffen und Ersatzschöffen
  • Organisation der Strafgerichte
  • Ablauf eines Strafverfahrens: Beteiligte und Funktionen an Amts- und Landgericht
  • Freistellung und Aufwandsentschädigung

Mitzubringende Materialien

  • Schreibmaterial

Claudia Geißler-Kraft Pädagogin, Traumatherapeutin