But Beautiful - Nichts existiert unabhängig Filmvorstellung, Vortrag und Kostproben des fairen Handels

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 11. März 2020 19:00–21:30 Uhr

Kursnummer 14311OX
Datum Mittwoch, 11.03.2020 19:00–21:30 Uhr
Gebühr Gebühr siehe Beschreibungstext
Ort

Casablanca Filmtheater Ochsenfurt, Kinosaal
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

>Deutschland/Österreich 2019 > Regie: Erwin Wagenhofer > Dokumentarfilm > 116 Min > frei ab 0 Jahren

"Es wird uns jeden Tag erzählt, dass irgendwas knapp ist. Und in Wahrheit ham ma, von überhaupt nix zwenig, sondern nur falsche Konzepte", weiß der gelernte Forstingenieur Erwin Thoma aus Österreich in dem neuen Dokumentarfilm von Erwin Wagenhofer. Auf der ganzen Welt sammelt Wagenhofer exemplarische Beispiele für eine nachhaltigere und von Gemeinsinn geprägte Lebenspraxis. Die Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten orientieren sich nicht an Gewinnmaximierung oder Effizienz, sondern streben nach einem schonend-aufbauenden Umgang mit der Schöpfung. Nach seinen streitbaren Filmen "We Feed The World" und "Let’s Make Money" widmet sich der renommierte Regisseur Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, um eine zukunftsfähige Welt zu gestalten. Seine poetische Hommage vermittelt Zuversicht und motiviert. Der Zuschauer erlebt Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen, Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Öddland in neues Grün verwandeln und einen österreichischen Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt hat.

Klaus Veeh (Würzburger Partnerkaffee) gibt eine kurze Einführung in das Thema, und der Weltladen reicht kleine Kostproben fair gehandelter Köstlichkeiten.

Eintritt: 8,00 Euro (Ermäßigt 7,00 Euro)