Ein bärenstarkes Fest Ein Theaterstück für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Sonntag, 17. November 2019 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 21719KT
Dozent Theaterspiel
Datum Sonntag, 17.11.2019 15:00–16:30 Uhr
Gebühr 6,00 EUR Familienpreis, 3,00 EUR Einzelpreis
Ort

Alte Synagoge Kitzingen, Saal
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Sparkasse Mainfranken und vhs Kitzingen präsentieren ein Theaterstück über Jung und Alt, Alleinsein und Zusammenhalten, erstes Lesen und Schreiben, die Kraft der Fantasie und Bert, den Bären.
Regie: Beate Albrecht, Jutta Seifert & Britta Lennardt
Musik: Thomas Wegner
Merle hat morgen Geburtstag - das ist doch der schönste Tag überhaupt, oder? Doch dieses Jahr ist alles anders: Papa wohnt jetzt woanders, Mama musste dringend wegfahren, und Merle soll nun zum ersten Mal bei ihrer Tante Thea, einer älteren Dame aus demselben Haus, übernachten. Aber was noch viel schlimmer ist: Sie möchte Merles Festtag einfach vergessen. Aber warum? Thea weiß nicht, was sie Merle schenken soll und feiert seit Jahren nicht mal mehr ihren eigenen Geburtstag. Doch Merle hat eine Idee: Mit viel Fantasie, einem Buchstabenrätsel und einem bärenstarken Traum verschafft sie sich Gehör. Am Ende schaffen es Jung und Alt mit Torten, Teddys und ungewöhnlichen Geschenken ein tolles Geburtstagsfest zu feiern ...
Ein Stück für alle Generationen zum Thema Vorurteile und wie man sie überwindet. Vom Alleinsein und Zusammenhalten, vom ersten Lesen und Schreiben, von der Kraft der Fantasie und natürlich von Teddybären.
Es spielen Beate Albrecht (Schauspielerin, Autorin, Theatermacherin), Witten & Luisa Hegge (Schauspielerin), Köln
Kartenvorverkauf ab Montag, 21.10.19, 10.00 Uhr, ausschließlich in allen Filialen der Sparkasse in Kitzingen und im Landkreis.