Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 16.05.2018:

Seite 1 von 1

- Vortrag mit Diskussion -
Der seelenvolle Blick, eine geduckte Haltung oder "Hinterlassenschaften" bei Alleinsein - viele Hundehalter glauben, das Verhalten ihres Vierbeiners richtig zu verstehen. Dabei kennen Hunde weder ein schlechtes Gewissen noch reagieren sie aus Trotz. Im Vortrag werden sowohl falsch verstandene Verhaltensweisen unserer Hunde besprochen als auch für unsere Hunde unverständliches Verhalten von uns Menschen.

nicht online buchbar Babys erster Brei - Ernährung im 1. Lebensjahr

(Marktbreit, ab Mi., 16.5., 9.30 Uhr )

In Kooperation mit dem Netzwerk Junge Eltern/Familien am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen.
Mütter und Väter erhalten Antworten auf folgende Fragen:
- Muttermilch - und was kommt dann?
- Welcher Brei ab welchem Monat?
- Selbst kochen oder Gläschen füttern?
- Was tun bei Allergien?
Sie können gern Ihr Baby mitbringen.

nicht online buchbar Duftendes Räucherwerk - Zwischen Kult und Medizin

(Iphofen, ab Mi., 16.5., 19.00 Uhr )

Die alte Tradition des Räucherns mit edlen Harzen, Kräutern und Gewürzen findet sich weltweit in den unterschiedlichsten Kulturen. Von der Antike bis in die Neuzeit zieht sich eine wohlriechende Spur verglimmender Pflanzen, die den Göttern als Opfergabe oder den Menschen als Heilmittel, Parfüm oder auch Aphrodisiakum dienten. Auch im europäischen Raum war das Räuchern fester Bestandteil des täglichen Lebens und wichtiger Begleiter der Feste im Jahreskreis. Zahlreiche heimische Pflanzen wie Tanne, Kiefer und Arven oder Beifuß und Wacholder waren unverzichtbares Räucherwerk als Hilfe während der großen Pestepidemien, als Teil der heilkräftigen Kräuterbüschel oder auch zum Reinigen von Haus und Hof während der winterlichen Rauhnächte.
Entdecken Sie alte Geschichten und ein wenig Mystik rund ums duftende Räucherwerk.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

ohne Anmeldung
ohne Anmeldung
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
nicht online buchbar
nicht online buchbar

Kontakt

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97321 Kitzingen

Tel.: 09321 92994545
Fax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Öffnungszeiten ab 9.1.2018

Während des Semesters:

Montag

09:00 - 11:30 Uhr

 

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 17:00 Uhr

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen