Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 07.03.2018:

Seite 1 von 1

Bewahren Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht! Sie denken, wenn Ihnen etwas passiert, kann ja Ihr Ehepartner Entscheidungen für Sie treffen? Das ist ein weit verbreiteter, fataler Irrtum! Ohne rechtskonforme Vollmachten kann selbst die engste Familie nichts entscheiden.
Wenn Sie wollen, dass eine Ihnen nahestehende Person für Sie handeln darf, wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, müssen Sie eine Vollmacht erteilen. Nur so verhindern Sie die Anordnung eines fremdbestimmten Betreuers durch das Amtsgericht.
Sie haben ein Unternehmen, einen Bauernhof, eine Photovoltaikanlage? Was geschieht mit Ihrem Lebenswerk? Kaum ein Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht.
Wussten Sie, dass sich zu diesem Thema in jüngster Vergangenheit wichtige rechtliche Änderungen vollzogen haben? Auch bereits vor längerer Zeit erstellte Dokumente können nicht mehr wirksam sein.
In diesem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen und Tipps zu den Themen Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmachten und wie Sie diese immer aktuell halten können.

nicht online buchbar Medienkompetenz - Infoabend für Eltern von Teenagern

(Wiesentheid, ab Mi., 7.3., 19.00 Uhr )

- Vortrag in Kooperation mit dem Familienstützpunkt Wiesentheid -
Infos und Anmeldung bei Katharina Rüttiger unter familienstuetzpunkt@wiesentheid.de.

nicht online buchbar Spanisch A1 - für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

(Kitzingen, ab Mi., 7.3., 18.30 Uhr )

Hier sind Sie als Anfänger richtig, denn Sie lernen die spanische Aussprache, einen Smalltalk zu führen und Getränke und Tapas zu bestellen. Das Buch unterstützt uns dabei mit witzigen, praktischen und kurzen Filmsequenzen.
In Bewegung kommen mit Übungen aus dem Qi Gong, Kundalini Yoga und der Traditionellen Chinesischen Medizin. In Bewegung und Stille den Körper genießen.
In diesem Kurs lernst Du durch geschulte Achtsamkeit ein Gefühl für potenzielle Gefahren zu entwickeln, diese gezielt zu vermeiden und zu deeskalieren. Beginnend mit dem Einsatz von Rhetorik, Mimik und Gestik lernst Du Grenzen zu setzen, diese zu bewachen und notfalls auch körperlich, mit Hilfe von Techniken, die unter Stress einfach anwendbar und wirkungsvoll sind, immer unter dem Aspekt der Notwehr, zu verteidigen. Im Kurs werden Dir Möglichkeiten aufgezeigt, wie Du Dich auf verbaler und körperlicher Ebene verteidigen kannst. Durch realitätsnahe Rollenspiele erfährst Du, was in Dir steckt und was Du in für Dich unangenehmen oder speziellen Situationen tun kannst.
In Kooperation mit Sport-Kid Tarzan e. V., Kitzingen.
Durch die Karateübungen erreicht man, dass der Körper fit und beweglich wird. Das fördert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und der Nervenzellen. Auch Geduld und Konzentration ist wichtig für die spätere Zielsetzung. Damit hat man auch ein besseres Konzept für die Schule.
Der Kurs findet fortlaufend - auch in den Schulferien - statt.

ohne Anmeldung SEKT AND THE CITY - "Frisch geföhnt und flachgelegt"

(Kitzingen, ab Mi., 7.3., 19.00 Uhr )

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in Kooperation mit dem Landratsamt Kitzingen
Drei beste Freundinnen in den besten Jahren treffen sich regelmäßig mittwochs, um die wirklich wichtigen Themen zu besprechen: es geht um Figuren und Frisuren, um gut recherchierte Berichte in "Gala" und "Bunte" und um den ungeschminkten Blick auf sich selbst, mit der Erkenntnis: "Es ist sau teuer, so billig auszusehen!"
Nach mehreren "Stößchen" mit "Sektchen" wächst bei Lena, Heike und Kati der Mut, sich noch einmal von Grund auf zu verändern. Alles beginnt mit dem Gang zum Friseur, denn hier können die vier Frauen wirklich schamlos und ehrlich sein. Darf frau ihrer besten Freundin den Kopf waschen oder wäre das unsensibel? Warum ist weibliche Intuition dem männlichen Scharfsinn überlegen und wie tarnen Frauen ihre Intelligenz? Was haben Logarithmen mit Lockenwicklern zu tun und warum kann man Hitzewellen nicht zur Energieentwicklung nutzen? Wie schön, dass das SEKT AND THE CITY-Ensemble seinem außergewöhnlich frischen und spritzigen Stil treu bleibt. Ein berauschendes Happening mit stimmgewaltigen Liedern, schrillen Kostümwechseln, skurrilen Rollenspielen, bestechenden Tanzeinlagen, viel Mumm und viel Sekt.
Nach einer Idee von Helena Marion Scholz
Buch: Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk
Regie: Hanno Friedrich
Musikalische Arrangements: Ariane Baumgartner
Eine Comedy-Revue voll energiegeladener Musik und schriller Wortwechsel.
Ein Frauentrio zum Verlieben. Miau!
Weitere Infos: www.sekt-and-the-city.de

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

ohne Anmeldung
ohne Anmeldung
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
nicht online buchbar
nicht online buchbar

Kontakt

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97321 Kitzingen

Tel.: 09321 92994545
Fax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Öffnungszeiten ab 9.1.2018

Während des Semesters:

Montag

09:00 - 11:30 Uhr

 

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 17:00 Uhr

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen