Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Geschäftsbedingungen der vhs Kitzingen

Die Volkshochschule Kitzingen ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in der Trägerschaft der Städte Kitzingen, Dettelbach, Iphofen, Marktbreit und der Gemeinde Wiesentheid (Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschulen im Landkreis Kitzingen). Für die Verwaltung unterhält die Große Kreisstadt eine gemeinsame Geschäftsstelle.

Sie handelt im gesetzlichen Auftrag (Art. 83 Abs. 1 und Art. 139 der Bayerischen Verfassung) und im öffentlichen Interesse.

 

Post-Anschrift

vhs Kitzingen
Luitpoldbau
Hindenburgring Süd 3
97318 Kitzingen

Telefon: 09321 92994545
Telefax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Internet: www.vhs.kitzingen.info

 

Anmeldung


Anmeldebeginn sofort nach der Veröffentlichung des Programms. Die Anmeldung zu allen Kursen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Kitzingen erfolgt ausschließlich in der Geschäftsstelle.

Telefonische Anmeldung direkt und schnell. Neben Ihren persönlichen Daten benötigen wir die gewünschte Kursnummer. Voraussetzung ist ein der vhs vorliegendes gültiges SEPA-Lastschriftmandat.

Persönliche Anmeldung ist möglich durch Barzahlung oder Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates.

Schriftliche Anmeldung ist möglich durch ein Anmeldeformular mit SEPA-Lastschriftmandat.  Die Anmeldung kann auch per Fax erfolgen.

E-Mail- und Internet-Anmeldung ist bei Nennung der erforderlichen Daten (siehe Anmeldeformular) ebenfalls möglich.

Bei der Internet-Anmeldung unter www.vhs.kitzingen.info erhalten Sie eine Sendebestätigung für Ihre Mail. Dies ist keine Anmeldebestätigung.

Bei Kursausfall oder Änderungen werden Sie gesondert benachrichtigt.

Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht!

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Geschäftsbedingungen an.

Für Studienreisen gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reiseveranstalter.

 

Zahlungsmodalitäten


Gebühren
Die Gebühren sind bei den jeweiligen Kurs-Ankündigungen angegeben und werden durch SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen.

Bei Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren wird dem Kontoinhaber die Fälligkeit der Kursgebühr (der Abbuchungstag) per Vorabinformation (Pre-Notification) spätestens zwei Kalendertage vor Fälligkeitstermin schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt.

Material- und Lebensmittelkosten werden – wenn nicht anders angegeben – extra berechnet und direkt im Kurs bezahlt.

Barzahlung
Für die bar bezahlten Kursgebühren erhalten Sie eine Quittung.
Bei Rücktritt oder Kursausfall benötigen Sie diese Quittung für die Rückzahlung der Kursgebühren.

 

Kursorganisation


Rücktritt von einer Veranstaltung
Bei Wochenendveranstaltungen und Kursen mit weniger als 5 Terminen können Sie bis spätestens 1 Woche vor dem 1. Unterrichtstermin zurücktreten oder eine Ersatzperson stellen.

Bei Veranstaltungen mit mindestens 5 Terminen können Sie vor dem 2. Unterrichtstermin zurücktreten.

Es wird immer eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- EUR einbehalten.

Bei einem späteren Rücktritt sind die vollen Gebühren fällig.

Der Rücktritt kann persönlich, telefonisch, schriftlich, per Fax oder per E-Mail mitgeteilt werden.

Mindestteilnehmerzahl
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann entweder
- der Kurs abgesetzt werden
(bar bezahlte Gebühren werden dann umgehend gegen Vorlage der Quittung erstattet) oder
- bei Zahlung eines Aufpreises (die Höhe wird am 1. Kurstermin bekannt gegeben)
bzw. bei Verkürzung der Laufzeit der Kurs durchgeführt werden.

Ermäßigungen
Gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FÖJ), Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II, Schwerbehinderte sowie jedes weitere im gleichen Kurs eingeschriebene Familienmitglied (welches im gleichen Haushalt lebt), eine Ermäßigung von 20% der Kursgebühr (wird kaufm. auf- und abgerundet).
Dies gilt nur für Kurse, für die es auch eine Ermäßigung gibt.
Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten eine Ermäßigung von 10 % der Kursgebühr. Ausgenommen sind Kurse ohne Ermäßigung sowie Veranstaltungen
mit Abendkasse und Vorverkauf.
Für Familienpassinhaber der Stadt Kitzingen gelten Sonderbedingungen.
Bei EDV-, Schwimm- und Kinderkursen sowie bei Kursen bestimmter Kooperationspartner werden keine Ermäßigungen gewährt.

Programmänderungen
Änderungen im Programm wie Beginn, Wochentag, Uhrzeit bleiben vorbehalten. Sie werden über die Presse bekannt gegeben oder Ihnen mitgeteilt.
Bei Verhinderung des Kursleiters (z. B. Erkrankung) können Sie u. U. erst am selben Tag informiert werden. Ausgefallene Unterrichtsstunden werden nachgeholt.

Teilnahmebescheinigung
Bei regelmäßigem Besuch eines Kurses stellt die Volkshochschule auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung nach Kursende aus.

Weitermeldung am Kursende:
Gebührenänderungen bleiben vorbehalten.

Schulferien und Feiertage
Bitte beachten Sie:
In den bayerischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.
Den Semester-Kalender finden Sie im Programmheft auf der Seite 7 oder unter Downloads.

 

Wichtige Informationen


Datenschutz
Adressen und Telefonnummern von Dozentinnen und Dozenten sowie von Teilnehmerinnen und Teilnehmern können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weitergegeben werden.

Urheberschutz
Fotografieren und Aufzeichnungen in den Veranstaltungen sind nicht gestattet. Ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der Volkshochschule nicht vervielfältigt werden. Das Kopieren von Unterrichts-Software ist verboten.

Haftung / Rauchverbot
Die Haftung der Volkshochschule beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Für Garderobe oder für Gegenstände, die in Unterrichtsräumen vergessen wurden, kann die vhs keinerlei Haftung übernehmen.
In den gesamten Unterrichtsgebäuden und -räumen besteht generelles Rauchverbot.

Haftung für Druckfehler
Dieses Programmheft entspricht dem Stand zur Zeit der Drucklegung. Die vhs übernimmt keine Haftung für Druckfehler.

Unsere Programmbereiche

Kontakt

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97321 Kitzingen

Tel.: 09321 92994545
Fax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Öffnungszeiten ab 6.11.2017

Während des Semesters:

Montag

09:00 - 11:30 Uhr

 

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

09:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

09:00 - 17:00 Uhr

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen