Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Tu Dir gut! - Achtsame Selbstfürsorge - für Frauen in der Lebensmitte


Zu diesem Kurs


Sind Sie engagiert im Beruf, Ehrenamt, Hausfrau, Ehefrau, Mutter, Oma, Pflegende? Sie wollen Ihre Aufgaben und Rollen gut ausfüllen und merken, dass Ihnen das zunehmend schwerer fällt. Vielleicht fühlen Sie Unzufriedenheit und fragen sich: "Wo bleibe ich?". Ihr Körper reagiert möglicherweise mit körperlichen Anzeichen von Stress und Überlastung.
Wenn Sie gut für sich sorgen, können Sie auch gut für andere da sein, sich wohl fühlen und gesund bleiben.
Themen und Ziele dieses Kurses:
- Standortbestimmung
- Gefühle und Gedanken achtsam wahrnehmen
- Stressabbau und Zentrierung mit Klopfakupressur
- Innere Antreiber kennen lernen
- Wünsche und Bedürfnisse definieren
- alte hinderliche Glaubenssätze aufspüren und neue stärkende Glaubenssätze finden und verankern
- Selbstbewusstsein stärken
- persönliche Kraftquellen und Ressourcen finden
Dieser Kurs soll Ihnen helfen zu entschleunigen, Stress abzubauen und einen achtsamen, liebevollen Umgang mit sich selbst zu pflegen, damit Sie gestärkt und mit Freude Ihre Anforderungen im Leben meistern können.
Bei unserem 5. Treffen geht es darum, sich über ausprobierte Strategien auszutauschen, Mut zu machen trotz eventueller Hindernisse bei der Umsetzung neuer Ideen im Alltag.
Wir wollen uns inspirieren, weiter "dran" zu bleiben und gute Ansätze festhalten und bereits erreichte positive Veränderungen würdigen.
Jede Teilnehmerin erhält eine "Basis-Klopfanleitung" für zuhause.

Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Getränk (Mineralwasser, Tee)

Kursnr.: E4861DE
Kursgebühr: 60,00 €


Zeitraum

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Verfügbarkeit

nicht online buchbar nicht online buchbar



Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

Helga Knorz

Zur Zeit keine

leider keinBild von Helga Knorz

Zurück

Unsere Programmbereiche

ohne Anmeldung
ohne Anmeldung
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
nicht online buchbar
nicht online buchbar

Kontakt

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97321 Kitzingen

Tel.: 09321 92994545
Fax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Öffnungszeiten ab 9.1.2018

Während des Semesters:

Montag

09:00 - 11:30 Uhr

 

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 17:00 Uhr

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen