Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Vor- und Frühgeschichte in Mainfranken


Zu diesem Kurs


Nach der Meinung mancher Forscher befindet sich Deutschlands älteste nachweisbare Siedlung in Unterfranken. Kommen Sie mit auf eine archäologische Reise von den ersten beiden großen Revolutionen der Menschheitsgeschichte bis in die Zeit des Frühmittelalters.
Im Studium Regionale zur Vor- und Frühgeschichte Mainfrankens werden die weitgehend schriftlosen Kulturen unserer Region vortragsartig vorgestellt. Ausgehend von der Alt- und Mittelsteinzeit arbeitet sich der Kurs über die ältesten bäuerlichen Kulturen der Jungsteinzeit (z.B. Linearbandkeramik) über die Bronze- und die keltisch geprägte Eisenzeit bis ins frühe Mittelalter vor, die Zeit der Thüringer und Franken. Neben dem Hauptaugenmerk, das auf den archäologischen Hinterlassenschaften dieser Epochen ruht, sollen vor allem auch Fundorte in und um Mainfranken beachtet werden: ein Einstieg in das unbekannte, das unterirdische Franken.

Kursnr.: 18211811OX
Kursgebühr: 40,00 €


Zeitraum

Datum Zeit Ort
11.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr vhs Ochsenfurt, Raum 2
18.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr vhs Ochsenfurt, Raum 2
25.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr Alte Synagoge, Foyer
01.02.2019 19:00 - 20:30 Uhr Alte Synagoge, Foyer

Verfügbarkeit


Kursort(e)

Alte Synagoge, Foyer
Landwehrstr. 1
97318 Kitzingen
vhs Ochsenfurt, Raum 2, Kirchplatz 2, 97199 Ochsenfurt

Dozent(en)

Zurück

Unsere Programmbereiche

ohne Anmeldung
ohne Anmeldung
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
nicht online buchbar
nicht online buchbar

Kontakt

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3
97321 Kitzingen

Tel.: 09321 92994545
Fax: 09321 92994599
E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Öffnungszeiten ab 9.1.2018

Während des Semesters:

Montag

09:00 - 11:30 Uhr

 

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag

13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 17:00 Uhr

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen